Schützen feierten Rundenabschluss und zielten auf Ehrenscheibe

Zum Ende der Luftgewehr- und Luftpistolenrunde im neu gegründeten Schützenbezirk 25 Vogelsberg gab es für die aktiven Teilnehmer und dem Schützennachwuchs des Vereins eine gemeinsame Feier mit Essen und freien Getränken.



Den größten Erfolg erzielten die Pistolenschützen, denn sie wurden in der Grundliga A 1 ungeschlagener Sieger mit 16:0 Punkten.



Natürlich durfte ein sportlicher Wettkampf an diesem Abend nicht fehlen. Maria Wahl als einzige weibliche Teilnehmerin und 24 Schützen zielten in einer Vorrunde mit nur jeweils 5 Schuss auf die elektronische Scheibenmitte.



Die fünf besten Teilnehmer konnten dann ihre Zielgenauigkeit bei einem Schuss auf eine Ehrenscheibe aus Holz - ein Rehbock, bei dem möglichst genau das angenommene „Blatt“ getroffenen werden sollte - beweisen.



Maria Wahl siegte, sie kam mit ihrem Schuss dem Ziel am nächsten.







Maria Wahl mit ihrer Ehrenscheibe und die erfolgreichen Finalisten Sven Luft, Jürgen Schad, Andreas Keitzer und Heiko Eifert (von links).





Hartmut Gohlke

Zurück